Analyse der Netzqualität und Energieverbrauch nach EN 50160


Thema

In unserer heutigen Zeit sind unsere Netze zunehmend mit elektronischen Verbrauchern belastet wie z.B. durch Frequenzumrichter, Schaltnetzteile oder Energiesparlampen. Diese Geräte verursachen Störungen, die Ausfälle von Computernetzwerken verursachen oder zu Netzausfällen führen können. Ein stabiles Netz ist somit ein wichtiger Faktor für jedes Unternehmen. Ausfallzeiten kann sich heutzutage niemand mehr erlauben.

Aber nicht nur die unterschiedlichen Störungseinflüsse werden in unserem Seminar beleuchtet, sondern auch der klassische Energieverbrauch. Um die Energiekosten zu senken, steht die Effizienz des Energieverbrauchs grundsätzlich im Fokus eines Unternehmens. Wir zeigen Ihnen den richtigen Einsatz der Analysegeräte und die Interpretation der aufgezeichneten Daten einfach und schnell auf.

Inhalt

  • Ursachen und Auswirkungen der Netzqualität

  • Einblick in die Norm EN50160

  • Transienten, Oberschwingungen, lineare / nichtlineare Lasten und deren Interpretation

  • Spannungsspitzen & Stromschwankungen, Ursachen und Auswirkungen

  • Praktische Messungen zum Auffinden von Problemen bei der Netzqualität

  • Energieverbrauchsanalyse

  • Interpretation der Messdaten

  • Lösungsansätze für die Verbesserung der Netzqualität



Anmeldung für Fachseminar E: „Analyse der Netzqualität und Energieverbrauch nach EN 50160"

Ihre Daten:

Termine bei Sikora Hannover:

Bitte ankreuzen.

Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese auch. (lesen)

Akzeptieren

Zusätzliche Nachricht:

Termine:

23.05.2019 (in Hannover)
von 09:00-16:00 Uhr


Preis:

379,-€*
pro Teilnehmer
*(zzgl. gesetzlicher Mwst)


Abschluss

Teilnahmebescheinigung „Netzanalyse“


Referent:

Peter Martin


Zielgruppe

  • Elektrofachkräfte


Veranstaltungsort Hannover

Detlef Sikora GmbH
Lägenfeldstr. 7
30952 Ronnenberg / Empelde